Liz. 513/T STURMKÖNIG n. Stainz

LIZ. 513/T STURMKÖNIG n. Stainz

Der Tiroler Leistungsprüfungssieger deckt 2021 am Gestüt Wisperndorf in 9462 Bad St. Leonhard

Geb. Datum: 58. Mai 2014

Abstammung:

V: liz 350/T STAINZ VV: Liz. 201/T Standschütz
VM: PL16325/T Solvina
M: PE18960/T Fabelina MV: Liz. 295/T Novembernebel
MM:14118/T Frühlingstraum

Züchter: Bramböck Hannes, Bad Häring

Besitzer: Landespferdezuchtverband Kärnten reg. Gen.m.b.H. Klagenfurt

Deckstation: Gestüt Wisperndorf Andreas Zettl 9462 Bad St. Leonhard Kärnten, 0043 664 430 97 67

Deckt im Natursprung
Decktaxe für Mitglieder des LPZV Kärnten: € 130,00 für eingetragene Stuten
Decktaxe für Mitglieder aus einem anderen Bundesland (inkl. Deckschein): € 153,00 für eingetragene Stuten

Einstellplätze für Stuten stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Liz. 513 T Sturmkönig – der bewegungsstarke Leistungsprüfungssieger mit Charakter

Der Landespferdezuchtverband Kärnten holt den Tiroler Leistungsprüfungssieger Sturmkönig nach Kärnten. Sturmkönig, der Sohn des Weltsiegerhengstes Stainz, bestach bei der Leistungsprüfung 2017 in Ebbs durch seine Charakterstärke, die gute Gangmechanik und einer überragenden Aktion am Sprung.

Sturmkönig stammt aus der Zucht von Hannes Bramböck aus Bad Häring und wurde bei der Tiroler Körung an die hervorragende 4. Stelle gereiht. Der im idealen Rahmen stehende, harmonisch gebaute, mit guten Körperverbindungen ausgestattete Hengst der ST-Linie bestach schon bei der Körung mit seinen drei überdurchschnittlichen Grundgangarten. Vor allem seine elastische, immer bergauf gerichtete, taktsichere und mit viel Raumgewinn ausgestattete Trabbewegung begeistert das Fachpublikum.

Seine Mutter, die Prädikat-Elitestute Fabelina, Klassensiegerstute bei der Weltausstellung 2015, stammt aus dem hervorragenden Stutenstamm der zuchtbewährten Frühlingstraum aus der bekannten Stutenfamilie der Alma–Liesl. Aus dieser bekannten Tiroler Linie sind bereits zahlreiche Elitestuten und gekörte Hengste hervorgegangen.

Auch der Muttervater Novembernebel, ein Nordtirolsohn kann auf zahlreiche Zuchterfolge verweisen. Auch er gewann unter anderem die Leistungsprüfung und war Klassensieger bei der Haflingerweltausstellung im Jahr 2005.

Sturmkönig- ein Hengst der ST-Linie, der aufgrund seines hervorragenden Pedigrees und seines Bewegungstalents für weitere Impulse in der Haflingerzucht sorgen wird.